Erläuterung der Funktion Veröffentlichen/Entfernen

Wir alle haben die "Publish / Unpublish"-Funktion irgendwo auf unserer Mautic-Reise gesehen, sie ist im Grunde überall zu finden. In diesem Artikel erfahren Sie, wie sie genau funktioniert, für welche Teile von Mautic sie anwendbar ist, sowie einige Anwendungsfälle, die Sie möglicherweise dazu inspirieren, diese Funktion früher oder später zu nutzen.

Screenshot veröffentlichen/unveröffentlichen

Was bietet die Funktion?

Die Funktion "Veröffentlichen/Entfernen" kann auch als "Beginn des veröffentlichten Zeitrahmens" und "Ende des veröffentlichten Zeitrahmens" bezeichnet werden. Damit können Sie einen Zeitrahmen festlegen, in dem das Formular, das Fokuselement, das Asset usw. auf Ihrer Seite verfügbar sein wird. Nach Ablauf des Zeitrahmens verschwindet das Formular usw. von der Seite und kann von den Benutzern Ihrer Website nicht mehr aufgerufen oder gesehen werden.

Hinweis: Der von Ihnen definierte Zeitrahmen bezieht sich immer auf die in der Systemkonfiguration festgelegte Zeit. Wenn Sie Ihre Instanz auf UTC laufen lassen, werden alle Publish/Unpublish-Daten auch als UTC-Daten gezählt.

Wo Sie Publish/Unpublish verwenden können?

Hier ist eine Liste, wo Sie die Funktion nutzen können:

  • Assets
  • Formulare
  • Landing Pages
  • Campaigns
  • Marketingmitteilungen
  • E-Mails
  • Focus Items
  • Netzwerk -Überwachung
  • Punkte - Trigger
  • Punkte - Aktionen
  • Phasen

Alle aufgeführten Punkte unterstützen das Veröffentlichen / Nicht-Veröffentlichen in einem definierbaren Zeitrahmen.

Anwendungsfälle

Um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, wie Sie von dieser Funktion profitieren können, haben wir einige Anwendungsfälle aufgelistet.

Senden geplanter E-Mails

Mit dieser Funktion können Sie Ihre E-Mails planen, d. h. Newsletter werden eine Woche vor dem Versand erstellt. Wir haben diesen Anwendungsfall sogar in einem eigenen KB-Artikel behandelt, in dem Details zur Einrichtung und Nutzung erläutert werden.

Zeitlich begrenzte Focus-Items

In diesem Fall hatten wir einen Kunden, der den Start seines Webshops pushen wollte, indem er allen, die die Kassenseite vor der Bezahlseite besuchten, einen 15%-Rabattgutschein für zwei Wochen anbot. Also entwarfen wir einen Fokus-Item, der zum Corporate Design des Kunden passte, und fügten einen Rabattcode im Wert von 15 % hinzu, der vom Kunden bereitgestellt wurde.

Dann legten wir das Veröffentlichungsdatum auf den ersten Tag des zweiwöchigen Zeitraums fest und setzten das Veröffentlichungsdatum auf den letzten Tag um Mitternacht.

Landing Page für eine kurze Zeit

Ein weiterer Fall, in dem die Veröffentlichungs-/Entfernungsfunktion sehr nützlich war, war eine zeitlich begrenzte Landing Page, auf der sich der Benutzer für eine Modekollektion registrieren konnte.

Über verschiedene Marketing-Kanäle wurde dafür geworben, dass dies die einzige Gelegenheit sein würde, einige Kleidungsstücke aus der Kollektion zu erhalten. Also erstellten wir die Landing Page mit einem Formular, setzten das Veröffentlichungsdatum auf 18 Uhr und ließen sie um 19 Uhr automatisch wieder freigeben. Das hat wunderbar funktioniert!

Author: luckow - Sep 23, 2022. This article has been viewed 212 times.
Online URL: https://kb.mautic.org/article/erl%c3%a4uterung-der-funktion-ver%c3%b6ffentlichen-entfernen.html

Powered by PHPKB (Knowledge Base Software)